• Rückblick zur Landesmeisterschaft 2022

    Spannung, Hoffnung, Freude, Erleichterung, Ärger – das vergangene Wochenende war geprägt von zahlreichen Gänsehautmomenten. Wir blicken auf tolle Leistungen und viele Emotionen in Radeberg zurück, die wir mit diesem Artikel noch einmal für euch revue passieren lassen wollen. Samstag – Wettkampftag für unseren Erwachsenenzug Mit einer Stärke von 33 Spielleuten im Wettkampfzug und zahlreichen Unterstützern im Gepäck, stellten wir uns dem Wettkampfgericht und den Vereinen aus Mutzschen, Zabeltitz, Freital und Radeberg im Kampf um den Sachsenmeistertitel. Schon bei der Wettkampferöffnung war die Aufregung spürbar, schließlich war der letzte Wettkampf auch für uns über 2 Jahre her gewesen. Leider sollte am Vormittag in der Pflichtrunde nicht alles ganz so glatt laufen,…

  • Landesmeisterschaften 2022 – wir freuen uns über zahlreiche Fans!

    Der Countdown läuft – am 09. und 10. Juli finden nun nach zwei Jahren Pause die Landesmeisterschaften der Sächsischen Spielleute in Radeberg statt. Auch wir werden mit der Erwachsenenformation und Nachwuchsformation antreten und unser Können dem Wettkampfgericht präsentieren. Dafür brauchen wir eure Unterstützung! Kommt vorbei und drückt unseren großen und kleinen Spielleuten die Daumen beim Kampf um den Sachsenmeistertitel. Hier alle wichtigen Infos zum Programmablauf: www.spielleute-radeberg/musikfest Die Aufregung steigt. Haben sich die Mühen der letzten Wochen gelohnt? Wir werden unser Bestes geben. Nach langer Corona Pause sind wir schon jetzt sehr stolz, mit zwei so starken Formationen wie schon lang nicht mehr antreten zu können. Am Samstag wird sich unser…

  • Unser Trainingslager im Oktober

    Schon zum zweiten Mal in Folge fand unser eigentliches Trainingslager über Himmelfahrt ersatzweise im Oktober statt. Das Wetter ließ uns nicht im Stich – viel Sonne, tagsüber warme Temperaturen und kein Tropfen Regen bescherten uns vier wirklich schöne Tage am Ende der Ferien. Auf der Busfahrt zur Jugendherberge ließ sich die Gute Laune unserer Nachwuchsspielleute hören, denn es wurde ein Lied nach dem anderen gemeinsam gesungen. So hüpfte der Bus förmlich nach Neschwitz. Unsere Herbergseltern und langjährigen Freunde Viola und Toralf erwarteten uns schon freudig und nachdem alle Taschen ausgeladen waren, jeder ein Bett und auch seine Instrumente gefunden hatte, stand auch schon die erste Übungsstunde auf dem Plan. Neben…

  • Vorhang auf für kinderfreundliche Sachsen

    Der Kinderarche-Oskar für Kinderfreundlichkeit in sächsischen Vereinen ging in diesem Jahr an uns, den Spielmannszug Kleinröhrsdorf. Was ist die Kinderarche? Die Kinderarche kümmert sich um das Wohl von Kindern und Jugendlichen. Jedes Jahr wird ein Oskar an Menschen und Einrichtungen vergeben, die sich durch kinderfreundliches Handeln auszeichnen. Die Preisverleihung Aus den Händen der Landtags-Vizepräsidentin Andrea Dombois erhielten wir am vergangenen Freitag den Vereins-Oskar der Kinderarche Sachsen e.V. Die Veranstaltung fand im Theaterkahn am Dresdner Terrassenufer statt. Eine kleine Abordnung des Nachwuchszuges durfte auf der Bühne vor den übrigen Preisträgern und den zahlreichen Gästen aus Politik und Wirtschaft ihr Können unter Beweis stellen. Auch der anschließende Empfang im Foyer, welcher mit…

  • Keine Langeweile in den Winterferien – mit dem Kindertrainingslager

    Auch in diesem Jahr hat sich unser Nachwuchs in den Winterferien zu einem dreitägigem Trainingslager getroffen. So wurde in unserem Vereinshaus vom 11.2.-13.2.2015 wieder fleißig musiziert. In täglichen vier Stunden Übungszeit (Pausen einbezogen) konnten so die ersten großen Vorbereitungen für die Landesmeisterschaften am 19.-21. Juni 2015 in Lommatzsch durchgeführt werden. Die Hornübungsstunden wurden dabei zum kleinen Highlight für unseren Nachwuchs, da viele das Horn erstmalig in den Händen hielten. Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz. In den Pausen haben sich die Kinder draußen mit Spielen die Zeit bis zur nächsten Übungseinheit vertrieben. Am Freitag kamen dann auch die ganz Kleinen aus den Donnerstagsübungsgruppen dazu. Sie konnten mit den…

  • Projekt „Nachwuchsleitung“

    Eines unserer neuesten Projekte ist die Nachwuchsleitung. Letzten Freitag wählten unsere Nachwuchsspielleute drei Vertreter aus ihren Reihen, die gemeinsam die Nachwuchsleitung bilden. Diese soll, wie in der Schule, eine Art Klassensprecher darstellen. Die Kinder haben damit einen Ansprechpartner in ihrem Alter, der für Fragen, Probleme und Ideen ihnen zur Seite steht. Wir sehen dies außerdem als eine Chance für die Kinder sich mehr in den Verein einzubringen. Die Kinder sollen dabei lernen für ihren Verein Verantwortung zu übernehmen und Eigeninitiative zeigen, indem sie zum Beispiel gemeinsam Spiele für anstehende Trainingslager selbst organisieren. Die Nachwuchsleitung ist dabei die leitende Hand und übernimmt die Aufgabenverteilung an die Kinder. Die Übungsleiter stehen dabei…

  • Weihnachtszeit: „Lößnitzdackel“ – Miniplaybackshow reloaded

    Pünktlich startete unsere Weihnachtsfeier mit der Busfahrt nach Radebeul zur Abfahrt mit der Lößnitzgrundbahn, genau wie vor 15 Jahren. Am Haltepunkt Radebeul/Ost angelangt stiegen wir alle in einen extra für uns reservierten Wagon. Eng beieinander wurde nun der Blick in die Natur genossen, am Dampf der Lok geschnuppert und fröhlich ein paar weihnachtliche Lieder angestimmt. Nach der aufregenden Fahrt ging es dann mit dem Bus zurück in das weihnachtlich dekorierte Gemeindezentrum in Kleinröhrsdorf. Der Weihnachtsmann, voll bepackt mit Geschenken, lies nicht lang auf sich warten. Gemeinsam mit seinen Helfern Rudolph und Helga bekam jeder nach dem Vortragen von Gedichten und gemeinsam gesungenen Liedern ein kleines Geschenk. Nach dem gemeinsamen Abendessen…

  • Saisonauftakt 2014/2015

    Trotz Regenwetter fiel der Startschuss in die neue Saison am 31.08.2014. Gemeinsam erkundeten wir auf einer kleinen Wanderung die Gegend. Dabei erwarteten uns viele kleine Turniere, die wir gemeinsam oder im Team bewältigen mussten. Gleich am Anfang unserer Wanderung erwartete uns unser Trommler Philipp mit der Challenge Tauziehen. Bei der Runde Erwachsene gegen Kinder gewannen klar unsere starken Kinder. Ein Stück weiter des Weges, an einer kleinen Weggabelung, spielten wir das Spiel „Faules Ei“. Auf der hälfte unserer Wanderung wurden wir bereits mit Getränken zur Stärkung erwartet. Nach kurzer Pause ging es auch schon weiter. Die nächste Challenge war ein Papierflieger-Wett-Fliegen mit unserer Schiedsrichterin Diana. Einige Flieger waren sehr gut…

  • Landesmeisterschaften 2014 in Zabeltitz

    Am 21. und 22. Juni fanden die alljährlichen Landesmeisterschaften der Sportspielmanns­züge in Zabeltitz statt. Bei den Wettkämpfen der Erwachsenen am Sonnabend konnte ein überzeugender 5. Platz unter den gestarteten 10 Vereinen errungen werden. Das bedeutet eine Steigerung um ganze drei Plätze gegenüber den letzten Meisterschaften im Jahr 2012, und die Dauerrivalen aus Bischofswerda, Dresden und Freital konnten endlich wieder einmal geschlagen werden. Dem Nachwuchsspielmannszug gelang es zwar nicht, den dritten Platz der Vorjahre zu ver­teidigen. Der erreichte vierte Platz unter den sieben gestarteten Zügen ist für das neu for­mierte Kollektiv jedoch mehr als zufriedenstellend. Unser Glückwunsch gilt den Gastgebern aus Zabeltitz, welche an beiden Tagen ihren Heim­vorteil umsetzten und die…