Zwischen Fleiß und Spaß: Wintertrainingslager unseres Nachwuchszuges

Februar 27, 2018 in Kinderzug von Spielmannszug Kleinröhrsdorf

In der zweiten Ferienwoche der Winterferien fand von Mittwoch bis Freitag (21.02. – 23.02.18) unser dreitägiges Kindertrainingslager in Kleinröhrsdorf statt. Für unseren Wettkampfzug  begann damit die aktive Vorbereitung auf die diesjährigen Landesmeisterschaften in Groitzsch (14.09. – 16.09.2018). So wurde der Mittwoch genutzt, um das Hornspiel zu verbessern und den Kindern mittels Rhytmusübungen theoretische Grundlagen der Musik zu vermitteln.

Foto 23.02.18, 17 30 03

Am Donnerstag setzten sich Kinder und Übungsleiter intensiv mit dem Mussinan-Marsch, einem der Pflichttitel für die sächsischen Landesmeisterschaften, auseinander.

Foto 22.02.18, 15 24 38

 Der Freitag wurde genutzt, um weiter am diesjährigen Kürprogramm zu arbeiten. Dafür wurde unter anderem das notengerechte Spiel des Kürtitels geübt und verschiedene Aufstellungen zur Kürdarbietung ausprobiert.

Foto 22.02.18, 15 14 22

Foto 22.02.18, 15 09 45

Doch auch unsere jüngeren Spielleute, welche noch nicht am Wettkampf teilnehmen, legten sich in den drei Tagen ins Zeug. In verschiedenen Übungsgruppen übten die Kinder fleißig an ihren Instrumenten, um schnellstmöglich den Sprung in den Wettkampzug zu meistern. Die drei Flöterinnen Emma, Ophelia und Jasmin sind ihrem Ziel im Trainingslager ein ganzes Stück näher gekommen, da sie zum ersten Mal ein Horn in die Hand nehmen und darauf die ersten Töne üben konnten.

 Foto 23.02.18, 15 03 40

Neben dem Proben durfte der Spaß nicht zu kurz kommen. Durch das schöne Wetter konnten Kinder und Übungsleiter die Pausenzeit für Spiele an der frischen Luft nutzen. Das  wohlverdiente gemeinsame Pizzaessen am Freitagabend bildete dann den schönen und leckeren Abschluss des Kindertrainingslagers.

Foto 23.02.18, 18 03 38

Foto 23.02.18, 18 03 53