• Spielleutenachwuchs gesucht!

    In einer coolen Gruppe gemeinschaftlich musizieren, tolle Ausflüge in Sachsen, Deutschland und darüber hinaus erleben – als Mitglied im Spielmannszug Kleinröhrdorf wird dir so einiges geboten! Werde jetzt Teil einer großen Gemeinschaft mit einem aktiven Vereinsleben – werde Teil des Spielmannszuges Kleinröhrsdorf! Du hast Lust zum Musizieren und bist mindestens in der 1. Klasse? Dann komm vorbei! Wir bilden wieder neue Übungsgruppen und freuen uns über interessierte Jungen und Mädchen aus dem Rödertal und der Umgebung. Unsere Schnupperstunden: WANN? Jeden Freitag zwischen 16:00 und 18:00 Uhr WO? Im Vereinshaus in Kleinröhrsdorf, Großröhrsdorfer Straße 7 Die Übungsstunden finden im ersten Jahr immer donnerstags von 17:00 Uhr bis 18:15 Uhr im Vereinshaus statt. Instrumente, also Querflöte,…

  • Ein rätselhafter Vereinsnachmittag

    „Wer hört alles und sagt nie etwas?“ Na, schon auf die Lösung gekommen? Für unsere Spielleute ging es letzten Sonntag (20.09.) ganz schön rätselhaft zur Sache. Bei bestem Wetter erkundeten wir die Umgebung rund um Kleinröhrsdorf und verbrachten zusammen als Verein ein paar schöne Stunden. Auf unserem Weg erwarteten uns dabei verschiedenste Aufgaben. So lösten wir eine Menge Rätsel, trainierten unsere Koordination mit dem Kreuzgang und beim Tauziehen konnten dann alle nochmal ihre Kräfte unter Beweis stellen – wobei sich unsere Erwachsenen den Nachwuchsspielleuten gnadenlos geschlagen geben mussten. Nach 6 km Strecke durch den Wald und über Stock und Stein hatten sich alle eine Bratwurst vom Grill wohl verdient. Da…

  • „Film ab“ – unsere Nachwuchsweihnachtsfeier 2018

    Letzten Sonntag (09.12.) fand unsere alljährliche Weihnachtsfeier für unsere Nachwuchsspielleute statt. Ganz gespannt, wo es denn dieses Jahr hinginge, stiegen unsere Jüngsten in den Bus und die Größeren in den Zug. In Dresden angekommen und mit einer langen Schlange über die Prager Straße schlendernd, leuchteten die Augen der Kinder, als wir vor dem Rundkino standen. Sofort fing die Fragerei an: „Oh cool, welchen Film schauen wir?“ oder „Gibt es auch Popcorn?“. Bei so vielen Kindern lohnte es sich einen ganzen Kinosaal für uns zu mieten. Mit knapp 70 Nachwuchsspielleuten war der auch voll. Da staunten die Übungsleiter nicht schlecht. Bevor nun aber der Film losgehen konnte, fehlte noch die wichtigste…

  • Zurück aus der Sommerpause

    Hinter uns liegt ein ereignisreiches Wochenende. Am Freitag wurde, pünktlich zum Ferienende, der Übungsbetrieb wieder aufgenommen. Den Anfang machte der Nachwuchs am Nachmittag. Nach der Begrüßung der Kinder und Vorstellung der Übungsleiter wurde in den verschiedenen Übungsgruppen fleißig geübt. Am Abend trafen sich dann die Erwachsenen zur ersten Übungsstunde der Saison. In ausgelassener Atmosphäre wurde bei Bratwürsten, Steaks und kühlen Getränken die neue Saison eingeläutet und der Geburtstag eines unserer Vereinsmitglieder gefeiert. Wie viele andere Kinder in Sachsen wurden am Samstag auch die Großröhrsdorfer ABC-Schützen zusehends aufgeregter, denn: der Schuleingang rückte immer näher. Für unseren Nachwuchszug stand damit der zweite Auftritt ohne Unterstützung der Erwachsenen vor der Tür. Die Aufregung…

  • Hier ist Wunderland – Tag der Sachsen in Wurzen

    Dieses Jahr fand der Tag der Sachsen unter dem Motto „Hier ist Wunderland!“ in Wurzen statt. Dementsprechend startete unsere Reise am Samstag (05.09.15) um 14 Uhr an unserem Vereinshaus. An unserer Unterkunft, einer Sporthalle in Wurzen, angekommen, bauten wir erstmal unser Nachtlager auf, bevor es dann zu unserem ersten Auftritt an der Wunderlandbühne ging. Trotz Regen haben sich zahlreiche Zuschauer gefunden, die auch live bei einer Weltpremiere dabei sein durften: ein spontanes Zusammenspiel mit dem Akkordeonorchester Olbersdorf. Den Abend haben wir dann gemeinsam u.a. auf dem Rummel verbracht. Am Sonntag (06.09.15) starteten wir mit einem gemeinschaftlichen Frühstück in den Tag. Das Highlight des Tages war das jährlich stattfindende Zusammenspiel der…

  • Weihnachtszeit: „Lößnitzdackel“ – Miniplaybackshow reloaded

    Pünktlich startete unsere Weihnachtsfeier mit der Busfahrt nach Radebeul zur Abfahrt mit der Lößnitzgrundbahn, genau wie vor 15 Jahren. Am Haltepunkt Radebeul/Ost angelangt stiegen wir alle in einen extra für uns reservierten Wagon. Eng beieinander wurde nun der Blick in die Natur genossen, am Dampf der Lok geschnuppert und fröhlich ein paar weihnachtliche Lieder angestimmt. Nach der aufregenden Fahrt ging es dann mit dem Bus zurück in das weihnachtlich dekorierte Gemeindezentrum in Kleinröhrsdorf. Der Weihnachtsmann, voll bepackt mit Geschenken, lies nicht lang auf sich warten. Gemeinsam mit seinen Helfern Rudolph und Helga bekam jeder nach dem Vortragen von Gedichten und gemeinsam gesungenen Liedern ein kleines Geschenk. Nach dem gemeinsamen Abendessen…

  • Saisonauftakt 2014/2015

    Trotz Regenwetter fiel der Startschuss in die neue Saison am 31.08.2014. Gemeinsam erkundeten wir auf einer kleinen Wanderung die Gegend. Dabei erwarteten uns viele kleine Turniere, die wir gemeinsam oder im Team bewältigen mussten. Gleich am Anfang unserer Wanderung erwartete uns unser Trommler Philipp mit der Challenge Tauziehen. Bei der Runde Erwachsene gegen Kinder gewannen klar unsere starken Kinder. Ein Stück weiter des Weges, an einer kleinen Weggabelung, spielten wir das Spiel „Faules Ei“. Auf der hälfte unserer Wanderung wurden wir bereits mit Getränken zur Stärkung erwartet. Nach kurzer Pause ging es auch schon weiter. Die nächste Challenge war ein Papierflieger-Wett-Fliegen mit unserer Schiedsrichterin Diana. Einige Flieger waren sehr gut…

  • Weihnachtszeit, fröhliche Zeit!

    Wie jedes Jahr veranstalteten wir auch in diesem wieder eine Weihnachtsfeier. Für die großen Spielleute fand diese bereits am Freitag (20.10.13) im Gemeindezentrum in Kleinröhrsdorf statt. Zusammen wurden Weihnachtslieder musiziert und Bilder des vergangenen Jahres angeschaut. Sogar der Weihnachtsmann blickte vorbei und beschenkte uns Spielleute mit sehr lustigen Instrumenten. Natürlich musste damit auch ein kleines Konzert gegeben werden. Zum Ausklang des Abends wurde noch etwas Musik aufgelegt und gemütlich beisammen gesessen. Für alle kleinen Musikbegeisterten unter uns ging es am Samstag (21.12.13) ins Remmi-Demmi Kinderland nach Dresden. Dort wurde gespielt und getobt bis alle außer Puste waren. Da wurden auch die Großen mal wieder zu den Kleinen. Nachdem genug gerannt…